Lehrerfortbildungen

am . Veröffentlicht in Lehrwesen

Online-Fortbildungen im Jahr 2017

Im Jahr 2017 hat der Bayerische Judo-Verband durch die Projektmittelförderung des Bayerischen Ministerium des Innern und des BLSV die Möglichkeit, 10 Lehrerfortbildungen (Rangeln und Raufen kompetenzorientiert unterrichten), in Kooperation mit "Bildung-im-Sport /// edu-me.de", anzubieten. Im Rahmen dieser Fortbildungen werden über 300 Lehrkräfte interaktive und medial ansprechend zu den Grundsätzen ausgebildet. 

Die Schulsportfortbildungen finden im Monatsrhythmus statt und werden mit sechs Fortbildungsstunden zertifiziert. Eine Anmeldung für Lehrkräfte erfolgt über fibs.alp-dillingen.de ! Sollten sie keinen FIBS-Zugang besitzen, so wenden Sie sich bitte genauso wie im Falle von Rückfragen an den Lehrreferenten Florian Ellmann. 

 

Zeiträume für die Online-Fortbildungen (Meldeschluss ist jeweils der 1. des Monats):

  • 10. - 30.06.2017
  • 10. - 31.07.2017
  • 10. - 31.08.2017
  • 10. - 30.09.2017
  • 10. - 31.10.2017
  • 10. - 30.11.2017
  • 10. - 31.12.2017

Für interessierte Judoka bietet der Bayerischen Judo-Verband zudem drei selbständige Fortbildungen (August, Oktober, Dezember) an und werden mit 4 UE als Lizenzverlängerung anerkannt! On Top wird dazu im Kalenderjahr 2018 eine vierstündige Praxisveranstaltung stattfinden, die mit weiteren 4 UE anerkannt wird, sodass mit dem Rangen und Raufen - Modul insgesamt 8 UE erworben werden können. Die Praxisfortbildung ist für Judoka und interessierte Lehrkräfte gedacht und stellt somit einer bunten Mischung an Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung hier.

 

Allgemeine Informationen zum Trainer C Judo im Elementarbereich

Der Bayerische Judo-Verband e.V. ist bestrebt, die Sportart Judo mit seinen pädagogischen Werten und Elementen in Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Tagesstätten und Schulen zu bringen. Gerade auf die zunehmende Bedeutung von Ganztagsschulen und Tagesbetreuungen soll reagiert werden. Um ein qualitativ hochwertiges und versichertes Training anbieten zu können, hat das Ressort Lehrwesen die Bemühungen vorangetrieben, einen eigene DOSB Lizenz zu entwickeln - den "Trainer C Judo im Elementarbereich". 

Hier kann pädagogisches Personal mit einem Studienabschluss in einem päd. Studiengang an der Trainer B - Judo im Elementarbereichausbildung teilnehmen und den Trainer C mit deutlich geringeren Zulassungsvoraussetzungen erwerben. So ist kein 1.Dan mehr erforderlich, sondern eine Gelbgurt-Graduierung ist ausreichend, und die Ausbildung verkürzt sich durch die Anerkennung des Studiums um über 40 UE! 

Durch die gezielten Lehrerfortbildungen zum Rangeln & Raufen soll ein weicher Übergang zum Judo in Schulen geschaffen werden. Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zum Trainer C - Judo im Elementarbereich? Dann zögern Sie nicht, sich bei unserem Lehrreferenten zu erkundigen! Er gibt Ihnen gerne alle weiteren Informationen und Auskünfte! 

 

Universitätsausbildung:

Durch Anerkennung des Studienabschlusses kann die Präsenzphase für den Trainer C Judo im Elementarbereich deutlich verringert werden. Folgende Teile müssen erfolgreich abgeschlossen werden:

  • Präsenztag 1
  • Präsenztag 2
  • Online-Module zum Trainer C Judo im Elementarbereich

Informationen zur nötigen Graduierung und Mitgliedschaft in einem Judoverein sowie Unterlagen zur Lizenzbeantragung erhalten Sie an den Präsenztagen.

 

Rangeln und  Raufen

Rangeln und Raufen ist die Vorstufe und ein idealer Einstieg in den Judasport. Durch die Verankerung in den Lehrplänen der Bayerischen Schulen kommt der Sportart eine große Bedeutung zu. Durch die Warteerziehung und die Förderung der sozialen Kompetenz kann ein methodisch richtig angeleitetes Sportprogramm den "Zielen" des Lehrplan PLUS und auch den gesellschaftlichen Erwartungen mehr als nur gerecht werden. 

In unserer Broschüre "Rangeln & Raufen - Ein Methodikskript für Schule, Freizeit und Verein" (von Florian Ellmann) bieten wir ihnen einen Überblick für den unkomplizierten Einstieg in die Thematik. 

 

 

 

 

 

 

 

Termine im Lehrwesen:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9