Aktuelles aus dem BJV

  • Mi. 26.04.2017 Der BJV:

    Übersicht der Stützpunkttrainings bis zur Sommerpause

    Trainiere mit den besten Judoka aus Bayern!

    Bringe Vereinskameraden und Heimtrainer mit zu den Trainingseinheiten! Die Übersicht zeigt dir die Termine, Uhrzeiten, Orte und zuständigen Landestrainer bzw. OSP-Trainer auf!

  • Mi. 26.04.2017 Der BJV:

    Entsperrung ASV Burglengenfeld

    Die Sperre gegen den ASV Burglengenfeld e.V. (Bezirk Oberpfalz) wird ab sofort aufgehoben.

  • Di. 25.04.2017 Kinder:

    Ritterlehrgang

    Neu! Jetzt auch der Jahrgang 2003!

    Wolltest Du schon immer wie ein Ritter leben und kämpfen? Dann meldet Euch schnell für die letzten Plätze an! Mit dem ersten „Ritterlehrgang“ auf Burg Rothenfels am Main starten wir. Neben Bogenschießen, „Schwingen“ (traditionelles Ritterringen), Konzentrationsübungen und vieles mehr, verbringt ihr das ganze Wochenende auf einer Burg.

  • Mo. 24.04.2017 BayernJudo: BJV

    Geänderte Stellenausschreibung für BJV-Trainerstelle

    Jetzt als Landestrainer bewerben

    Wie bereits am 20.2 veröffentlicht sucht der BJV einen Landestrainer in Nordbayern mit Schwerpunkt an der Eliteschule des Sports in Nürnberg (Vollzeit).

  • Fr. 21.04.2017 Der BJV:

    Verstöße gegen die Sportordnung

    Klare Regelung zur Umsetzung definiert

    Der Gesamtvorstand des Bayerischen Judo-Verbands e.V. hat auf seiner Sitzung am 18.02.2017 beschlossen, wie bei bekannten Verstößen gegen die Sportordnung durch die Kampfrichter zu verfahren ist.

  • Mi. 12.04.2017 BayernJudo:

    Rabattaktion

    Legoland Deutschland

    Legoland Deutschland bietet 2017 für alle BJV-Mitglieder einen bis zu 32% günstigeren Rabatt an.

  • Di. 11.04.2017 Der BJV:

    Sperre des Vereins ASV Burglengenfeld

  • Mi. 05.04.2017 Der BJV:

    Mitgliedschaften 2017

    Austritte und ruhende Mitgliedschaften in 2017

  • Mi. 29.03.2017 Der BJV:

    Änderung für u12 ab sofort gültig

    Änderung der Altersklasseneinteilung für Mannschaftsmeisterschaften u12

    Folgende Änderung der Sportordnung bezüglich B 3.1.1 und 3.2 (Altersklasseneinteilung) wurde auf der GV-Sitzung am 18.2.2017 beschlossen:

  • So. 26.03.2017 BayernJudo:

    Bayerischer Judo-Verband und Special Olympics Bayern schließen Kooperation

    Neuer Kooperationspartner für den Bereich Inklusion

    Der Bayerische Judo-Verband e.V. (BJV) und Special Olympics Bayern e.V. (SOBY) haben am 20. März 2017 die Zusammenarbeit mit Unterzeichnung eines gemeinsamen Kooperationsvertrags beschlossen.

  • Fr. 24.03.2017 Der BJV:

    Die neue Homepage vom Bezirk München

    Bezirk München präsentiert neuen Online-Auftritt

  • Mo. 20.03.2017 Der BJV:

    Ordnungsverfahren gegen Gernot Neuschröer

    Im Ordnungsverfahren Präsidium des Bayerischen Judo-Verbandes e.V. gegen Gernot Neuschröer

  • Do. 09.03.2017 Der BJV:

    Wichtiger Hinweis!

    Trainerlizenzen

    Bitte senden Sie keine Trainerlizenzen an die Privatadressen der Referenten!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Do. 02.03.2017 BayernJudo:

    Nage-no-kata Lehrgänge komplett ausgebucht

    Alternativer Lehrgang zur Danprüfung angeboten

    Da die Nage-no-kata Lehrgänge im ersten Halbjahr komplett ausgebucht sind, haben alle, die keinen Platz mehr bekommen haben, ausnahmsweise die Möglichkeit auch beim Lehrgang des DJB am 22.04.2017 in Erlangen den Pflichtnachweis zur Teilnahme an der Danprüfung einzuholen.

  • Mi. 08.02.2017 Der BJV:

    Freiwilligendienst im Judo

    Wir suchen eine/n FSJler/in

    Wir suchen für ein Jahr (ab 28.08.2017) eine/n Freiwilligendienstler/in. Lust im Team des BJV eine wichtige Rolle zu spielen? Dazu solltest Du judobegeistert und engagiert sein.

  • So. 05.02.2017 BayernJudo:

    Regelanwendung in der Altersklasse u15

    Jugendleitung, Landestrainer und Kampfrichterkommission geben Regeln bekannt

    Bis auf Weiteres werden im Bereich des BJV in der Altersklasse u15 folgende Regelungen angewendet:

  • Mo. 23.01.2017 BayernJudo:

    Wettkampflizenz

    Wichtiger Hinweis!

    Auf der Bayerischen Einzelmeisterschaft der Altersklasse u21 ist ein Start ohne gültige Wettkampflizenz nicht möglich!

  • Do. 27.10.2016 Aus- und Fortbildung:

    Trainerfortbildungen

    Viele "Offene Trainerfortbildungen" sind ausgebucht

    Es gibt nur noch wenige Restplätze für die Trainerfortbildungen F0716 (in Eltmann) und F0916 (Traunreut).

  • Di. 25.10.2016 BayernJudo:

    Achtung: am 31.10.2016 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen!

    Achtung: am 31.10.2016 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen!

    Achtung: am 31.10.2016 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen!

  • Di. 04.10.2016 Personen:

    Nachruf

    Wir verabschieden uns von Christian Sebald

    Am vergangenen Samstag verunglückte Christian Sebald tödlich in den Bergen von Südtirol. Christian war Jahrzehnte ein sehr aktiver und sehr erfolgreicher Judoka, der mit seinem Kampfgeist und seinen schönen Judo-Techniken begeisterte.

  • Di. 04.11.2014 Kampfrichter:

    Kampfrichterausbildung

    Zusatzlehrgang Stufe I am 15.11.2014

    Der BJV bietet in diesem Jahr einen zusätzlichen Kampfrichter-Lehrgang Stufe I an. Hintergrund ist die Neuausrichtung der Lehrgänge für Trainer, Dan- und Kampfrichter-Anwärter.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 | Weiter >>

Ich mache Judo, weil…

.. weil es absolut der beste Sport und es ein sehr guter Ausgleich zur Schule ist.

Simon, 15, Memmingen

Die Judo-Werte:
Mut

Mut.jpg

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.