Mo, 20.02.2017

Breitensportworkshop 2017

Save The Date! 01./02. April 17

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Wettkampf - Christopher Völk - Olympiastarter 2012

Selbstverteidigung und BJJ - Wolfgang Heindel - Ju-Jutsu-Weltmeister

Yoga und Entspannung - Cédric Ullrich - Yogameister und Judoka

Kata - Sven Keidel - Kataexperte und Autor

Judomix - Jens Keidel - Breitensportkoordinator

Neben Judo auf der Tatami, haben alle Teilnehmer noch die Möglichkeiten bei einer gemütlichen Abendveranstaltung den Film über Keiko Fukuda "Be Strong, Be Gentle, Be Beautiful" gemeinsam anzusehen. Am Sonntag findet zum Abschluss eine Podiumsdiskussion mit dem Gesamtvorstand des Bayerischen Judo-Verband e.V. statt.

Die Veranstaltung ist für jeden Judoka von 8 - 99 Jahre.

Hier könnt ihr Euch dafür anmelden.

Foto von Christopher Völk: Fotograf - Baron Felix von Solemacher by phoenix-voice-cologne

 

 

 

 

 

Jens Keidel

Ich mache Judo, weil…

117.jpg

... weil es eine Teamsportart ist. Obwohl jeder auf der Matte allein für sich kämpft, geht Judo nur im Team. Ohne Partner gibt es kein Judo!

Ingrid, 32, SV Lohhof

Die Judo-Werte:
Hilfsbereitschaft

Hilfsbereitschaft.jpg

Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.