Mo, 27.06.2016

Wettkampflizenz

DJB-Wettkampflizenzen für Jahrgang 2002

Liebe Judoka, für die wettkampfinteressierten Judoka, die im Jahr 2002 geboren sind, würde ich empfehlen vor den Sommerferien eine Wettkampflizenz beim DJB zu beantragen.

Nur mit einer gültigen Wettkampflizenz könnt ihr bei den U17 DJB Sichtungsturnieren im Herbst (Bamberg/Halle und Holzwickede/Herne) kämpfen. Auch für die U18 Vereins-Mannschaftsmeisterschaften ist eine gültige Wettkampflizenz erforderlich (der letzte U15 Jahrgang ist startberechtigt). Spätestens ab Januar 2016 braucht ihr eine Wettkampflizenz, um bei den U18 Einzelmeisterschaften teilzunehmen.

Hier ist der Link für den Wettkampflizenz: https://portal.judobund.de/athlete/registrations/new

Anbei findet ihr auch ein FAQ Dokument vom DJB, wo alle wichtigen Fragen rund um die Wettkampflizenz beantwortet sind. Bitte leitet diese Information an allen betroffenen Athleten weiter.

Bei Fragen, meldet Euch.

Liebe Grüße

Soraya

 

FAQ Dokument vom DJB

 

-- 
Soraya Ali-Akbarian, E-Mail: soraya_a@web.de

Soraya Ali-Akbarian

Ich mache Judo, weil…

38.jpg

... weil ich viele Freunde dort habe. Ich komme viel in andere Städte und lerne dort viele andere, gleichaltrige Mädchen kennen. Da ich schon sehr früh angefangen habe, würde mir ohne Judo etwas fehlen. Judo macht Spaß und ist cool. Ich kann mich gegen Jeden beschützen.

Christiane, 13, TSV Kirchdorf

Die Judo-Werte:
Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit.jpg

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.