Mo, 02.03.2015

Stärkemeldung im BJV

Sperre wegen Nichtabgabe der Stärkemeldung

Folgende Vereine / Judoabteilung sind wegen Nichtabgabe der Stärkemeldung ab dem 01.03.2015 für den gesamten Judosportbetrieb in Bayern gesperrt: - TSV Chieming e.V., Bezirk Oberbayern - TV Ochsenfurt 1862 e.V., Bezirk Unterfranken

Dies entspricht §7 der BJV-Finanzordnung: "Kommt das Mitglied seiner Pflicht zur Abgabe der Stärkemeldung nicht nach, ist der Verein ab dem 01. März bis zur Abgabe der Stärkemeldung und der Entrichtung einer Entsperrungsgebühr in Höhe von 50,00 EUR gesperrt."


Ich mache Judo, weil…

... weil es mir Spaß macht und weil es der beste Sport ist!

Johmal, 16, Oberfranken

Die Judo-Werte:
Wertschätzung

Wertschaetzung.jpg

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.