Di, 03.06.2014

Sommercamp 2014

Letzte Möglichkeit zur Anmeldung.....

Auch dieses Jahr bietet der Bayerische Judo-Verband wieder ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche von 12 – 17 Jahren an. Anmeldeoption für das Sommercamp vom 23.-30.08.2014 ist online.

Dieses Jahr findet jedoch, im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, nur noch ein Camp statt:

 Plätze für 20 Jungs und 12 Mädchen 


Hier: Direkter Link zur Terminseite des BJV (Ausschreibung)

Hier: Direkter Link zur Anmeldeseite des BLSV


Das Camp steht dieses Jahr unter dem Motto:

 " J u d o  –  S I C H E R   e i n   G e w i n n "


und beschäftigt sich mit verschiedenen Ausbildungsinhalten wie:

  • Fair Play / Fair Game

  • Gesünder leben (mit einer Exkursion nach Inzell)

  • Prävention von sexueller Gewalt

  • Sportlich wird es auch hoch hergehen, so gehört ein Triathlon, AirTramp oder eine Mountainbike Tour zu den geplanten Aktivitäten, neben dem judospezifischen Programm


    Betreut wird das Camp von:

  • Zita Notter

    Jugendreferentin im BJV, Trainerin beim SF Harteck, Trainer B – Lizenz
  • Alexander Bauhofer

    Trainer beim JV Ammerland – Münsing, Trainer B – Lizenz
  • Ein weiterer männlicher Betreuer wird noch bekannt gegeben


Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und auf eine lustige Woche mit euch!!!


 Hier einige Impressionen aus den vergangenen Jahren:

Bogenschießen

Gruppenbild

Reflexion

Beachvolleyball

Schnitzeljagd

Zita Notter
Jugendreferentin im Auftrag des Jugendbildungsreferenten

Ich mache Judo, weil…

29.jpg

... weil haun cool is! :)

Leonie, 17, PTSV Hof

Die Judo-Werte:
Ehrlichkeit

Ehrlichkeit2.jpg

Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.