Di, 18.02.2014

Regelwerk / Sportordnung

Änderung in der Sportordnung

Der BJV-Gesamtvorstand hat am 16.02.2014 eine Änderung in der Sportordnung beschlossen. Diese tritt ab sofort in Kraft:

"4.3       Vom BJV werden inoffizielle private Einladungsturniere als eigenverantwortliche Vereinsveranstaltungen in der Altersklasse U10/U12 erlaubt. Die Anwendung und Einhaltung der Sportordnung ist auch für diese Einladungsturniere verpflichtend, sofern nicht der Teilnehmerkreis von vorneherein auf insgesamt vier Vereine und maximal 50 Teilnehmer beschränkt wird. Der BJV übernimmt für diese inoffizielle private Einladungsturniere keinerlei Verantwortung, Haftung und Organisation."

Die vollständige Sportordnung kann man unter Downloads herunterladen.

 


Ich mache Judo, weil…

91.jpg

... weil es schön ist ... man es noch im Alter aktiv machen kann ... weil ich Spaß als Trainer und Jugendbetreuer habe ... man lernt viele Leute kennen ... man kommt rum ...

Gaby, 53, VfL Bad Neustadt

Die Judo-Werte:
Selbstbeherrschung

Selbstbeherrschung.jpg

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.