Fr, 24.02.2017

Präsidiumsposten neu besetzt

Mit Elisabeth Grünewald und Klaus Richter in 2017 gestartet

Nach den Rücktritten der beiden Vizepräsidenten kurz vor Weihnachten mussten die beiden Posten der Vizepräsidenten neu besetzt werden.

Elisabeth Grünewald und Klaus Richter sind keine unbekannten Gesichter im bayerischen Judogeschehen. Sie wurden kommisarisch vom Gesamtvorstand in den Ämtern der Vizepräsidenten Breitensport (Klaus Richter) und Leistungssport (Elli Grünewald) bestätigt. Wir wünschen viel Erfolg und nicht zuletzt auch Spaß bei den vielen anstehenden, wichtigen und richtungsweisenden Entscheidungen! 

Florian Ellmann

Ich mache Judo, weil…

25.jpg

... weil es mir Spaß macht und weil mir langweilig war. Ich kann mich besser verteidigen.

Michael, 13, TSV Abensberg

Die Judo-Werte:
Wertschätzung

Wertschaetzung.jpg

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.