Fr, 24.02.2017

Präsidiumsposten neu besetzt

Mit Elisabeth Grünewald und Klaus Richter in 2017 gestartet

Nach den Rücktritten der beiden Vizepräsidenten kurz vor Weihnachten mussten die beiden Posten der Vizepräsidenten neu besetzt werden.

Elisabeth Grünewald und Klaus Richter sind keine unbekannten Gesichter im bayerischen Judogeschehen. Sie wurden kommisarisch vom Gesamtvorstand in den Ämtern der Vizepräsidenten Breitensport (Klaus Richter) und Leistungssport (Elli Grünewald) bestätigt. Wir wünschen viel Erfolg und nicht zuletzt auch Spaß bei den vielen anstehenden, wichtigen und richtungsweisenden Entscheidungen! 

Florian Ellmann

Ich mache Judo, weil…

30.jpg

... weil es einen wesentlichen Teil der Konfliktprävention beinhaltet ... weil man fair und ehrlich „kämpfen“ lernt ... weil es Geist und Körper schult ... weil es einfach Spaß macht!

Matthias, 41, TV Jahn-Schweinau

Die Judo-Werte:
Hilfsbereitschaft

Hilfsbereitschaft.jpg

Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.