Fr, 10.01.2014

Offener Bezirk-OBB-Tageslehrgang für die U15 mit Teo Pop

Offener Bezirk-OBB-Tageslehrgang für die U15 mit Teo Pop

Veranstalter: BJV Bezirk I b, Oberbayern, Bezirksjugendleitung

Ausrichter: JC Achental

Datum: Sonntag, der 26.01.2014

Ort: Staatliches Landschulheim Marquartstein - Naturwissenschaftlich-technologisches u. Sprachl. Gymnasium

Neues Schloss 1, 83250 Marquartstein

Teilnehmer: Schwerpunktmässig männliche und weibliche Judoka der U15

aber auch andere Altersklassen

Alle Vereinstrainer sind herzlich eingeladen, auch teilzunehmen.

Zeitplan: bis 9.30 Uhr Eintreffen

10:00 bis 11:30 Uhr Training

11:30 bis 13:00 Uhr Mittagspause (Selbstverpflegung)

13:00 bis 14:30 Uhr Training

14:45 bis 16:15 Uhr Training

Trainingsinhalt: Ne-Waza: Umdrehtechniken

Tachi-Waza: O-Soto Gari, O-Soto Otoshi,

Randori

 Sonstiges: Kurzer Ausblick auf die neuen IJF-Regeln

 Kosten: Der Lehrgang ist kostenlos. Die Teilnehmer sorgen lediglich selbst für An- und Abreise, sowie für Ihre Verpflegung.

Anmeldung: Bitte vereinsweise mit ungefährer Teilnehmerzahl an:

Denis Weisser, Am Ufer 3, 83043 Bad Aibling

Fax: 08061 / 392095, Email: denis.weisser@judo-oberbayern.de

Trainer: Teodor Adrian Pop, 3. Dan, Trainer A Leistungssport (DOSB), Diplomsportlehrer

Leitung: Denis Weisser, Bezirksvorsitzender Oberbayern

 

gez. Denis Weisser Uwe Henze

Bezirksvorsitzender Bezirksjugendleiter (m)

Denis Weisser
Bezirksvorsitzender Oberbayern

Ich mache Judo, weil…

62.jpg

... weil es der beste Sport der Welt ist und man viele Freunde findet, die alle zusammenhalten.

Jennifer, 15, JC Mirskofen

Die Judo-Werte:
Wertschätzung

Wertschaetzung.jpg

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.