Mi, 04.05.2016

Judo mit Flüchtlingen

gebrauchte Judoanzüge für Judo mit Flüchtlingen gesucht

Herr Wilhelm Huber möchte in der ehemaligen Bayern-Kaserne München Judotraining für Flüchtlinge anbieten. Ein Raum mit 90 qm ist vorhanden, aber Judoanzüge fehlen. Wir suchen dringend gebrauchte Judoanzüge:

gebrauchte Judoanzüge ab Gr 140 gesucht

Bitte schickt diese an:
Innere Mission
Sozialdienst für Flüchtlinge z.Hd. Aleksandra Nicic'
Flüchtlingsunterkunft
Neuherbergstr.24
80937 München

Danke sagt Willy Huber


Ich mache Judo, weil…

... weil es für mich im Laufe der Jahre mehr und mehr von einem Sport, bei dem es auf die Leistung des Einzelnen ankommt, zu einer Lebenseinstellung geworden ist, bei der das Team im Vordergrund steht.

Gerrit, 19, TSV Grafing

Die Judo-Werte:
Mut

Mut.jpg

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.