Fr, 28.09.2012

Bayerische Bodenkampfmeisterschaft 2012

Ausschreibung

Liebe Judoka, der Referent für Breitensport bittet euch alle, für diese Veranstaltung in euren Vereinen Reklame zu machen


Bayerische Bodenkampfmeisterschaft 2012

Veranstalter: Bayerischer Judo-Verband e.V.

Ausrichter: MTV München, Häberlstr. 11 b, 80337 München

Datum: 21.10.2012


Teilnehmer: Judoka  Mindestgraduierung: 7. Kyu , Altersklassen U17, U20, U30, Ü30 und ggf. Ü45

Gewichtsklassen:  den Altersklassen entsprechend,  zusätzlich Allkategorie Männer und Allkategorie Frauen

Zeitplan:                      Wiegen U17 und U20 von 09:00 Uhr bis 09:45 Uhr

                                    Kampfbeginn dieser Starter ab 10:00 Uhr

                                    Wiegen der älteren Jahrgänge von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr 

                                    Kampfbeginn dieser Starter ab ca 11.00 Uhr vorgesehen

Startgebühr:            9 EUR pro Teilnehmer, 18 EUR für Meldungen nach dem 13.10.11


Mattenzahl:             2 Matten

Meldungen:             an Jochen Haucke, email: jochen@judo.de

                                  oder tel: 089/65 10 20 12

Meldeschluss:        15.10.2012

Preise:                     Urkunden und Medaillen

Sonstiges:               Wettkampfgürtel sind mitzubringen, ebenso Hallenschuhe.

Bei mangelnder Beteiligung können sowohl Altersklassen als auch Gewichtsklassen zusammengelegt werden.

Haftung:                   in jeder Form ausgeschlossen

Sportl. Leitung:      Joachim Kröppel / Jugendbildungs- und Breitensportref.

Regeln: abweichend von BJV-Sportordnung:

  •   Kampfzeit: 3 Minuten (Jugendliche, Frauen und Männer)
  •   Begonnen wird im Kniestand
  •   Mate bei Aufstehen und erneuter Beginn im Kniestand
  •   Nach Beendigung der Kampfzeit Siegererklärung (Hantei)

Joachim Kröppl
Referent für Breitensport

Ich mache Judo, weil…

41.jpg

... weil ich Judo lebe! Judo ist mein Leben!

Theresa, 11, SV Sachsenkam

Die Judo-Werte:
Respekt

Respekt.jpg

Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.