Mo, 22.06.2015

Änderung der Finanzordnung

Änderung der Finanzordnung - Einführung einer Stornogebühr

Der BJV-Gesamtvorstand hat am 21.06.15 eine Änderung der Finanzordnung beschlossen. Ab sofort wird eine Stornogebühr von 5,- Euro eingeführt für alle Stornierungen, die der BJV nicht zu verantworten hat.

siehe Anlage  1      MITGLIEDSBEITRÄGE, GEBÜHREN, MELDEGELDER

... Im Falle von Stornierungen von Rechnungen (welche nicht durch den BJV zu verantworten sind) wird eine Stornogebühr in Höhe 5,-- Euro  erhoben bzw. bei Rücküberweisungen einbehalten."

Diese Änderung gilt für alle Buchungen, die ab heute durchgeführt werden, nicht aber rückwirkend für bereits getätigte Buchungen.


Ich mache Judo, weil…

28.jpg

... weil Judo ein intelligenter und vielseitiger Sport ist.

Gert, 36, TV 1848 Erlangen

Die Judo-Werte:
Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit.jpg

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.