BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Do. 31.12.2015 Presse-Team:

    Prost Neujahr !!!!

    allen unseren Lesern..

    und fleissigen Autoren

  • So. 27.12.2015 München:

    Judo meets Yoga

    Der Bezirk München startete am 12. Dezember eine neue Breitensportaktion

    Die eindeutige Meinung war, dass sich der Blick über den Tellerrand gelohnt hat und das eigene Judo bereichert

  • Di. 22.12.2015 Liga:

    Golden League

    Fulminanter Golden League Auftritt des TSV Abensberg

    Unter den 8 stärksten europäischen Vereinen zeigten die Niederbayern erneut, dass an ihnen fast kein Weg vorbei führt. In einem knappen Finale mussten sie sich nur den Georgiern aus Tiflis mit 2:3 geschlagen geben

  • Di. 22.12.2015 Verband:

    Hohe Ehrung für Ludwig Tradler

    Manches kann man sich zwar wünschen, aber den muss man sich über Jahrzehnte erarbeiten, Ludwig Tradler wird der 7. DAN verliehen

  • Mo. 21.12.2015 Erwachsene:

    Letztes Kata-Event des Jahres

    Internationales offenes Kata-Turnier und Dieter-Born-Gedächtnispokal

    Hochgradig besetztes Teilnehmerfeld macht das letzte Kata-Turnier des Jahres zum Event

  • Mo. 21.12.2015 aus den Vereinen:

    Judo-Safari im Judoclub Dettelbach

    Per mare per terras, zu Wassser und zu Land zeigen die Dettelsbacher Judoka im Kreativ-Teil der Judo-Safari Flagge für unseren Sport

  • So. 20.12.2015 Verband:

    Deutscher Judobund und Bayerischer Judo-Verband sagen Danke

    Hohe Dan-Verleihungen in Bamberg

    Anlässlich der Weihnachtsfeier der Judo-Abteilung des Post SV Bamberg wurden durch den Präsidenten des Bayerischen Judo-Verbandes, Gerd Egger, verdiente Judoka mit hohen Dan-Graden ausgezeichnet

  • Fr. 18.12.2015 Schulsport:

    Deutscher Jugendpokal U14

    Vom Landesentscheid zum Bundesentscheid

    Judoka der BBS qualifizierten sich souverän zum Bundesentscheid

  • Mi. 16.12.2015 aus den Vereinen:

    Hohe Auszeichnung für Königsbrunner Judoka

    Wolfgang Schar erhält den 3. Dan

    Seine Judowurzeln liegen in der ehemaligen DDR

  • Mi. 16.12.2015 Aus- und Fortbildung:

    Oberbayern

    BJV-Stützpunkttraining in Bad Aibling

    Letzte Einheit mit Robert Weisser

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

86.jpg

... weil mich dieser Sport einfach fasziniert. Geist, Technik, Kraft, Dynamik, Emotionen und nicht zu Letzt Respekt, Fairness und ein freundschaftliches Miteinander werden in der Judo-Familie auf eine wunderbare Weise verbunden. Judo kann auf die verschiedensten Arten praktiziert werden und ist so für Jeden, geschlechts-, alters- und gewichtsunabhängig, geeignet. Ich freue mich bei jedem Training und jedem Wettkampf Judo-Freunde zu treffen, mich mit diesen zu messen oder einfach nur schöne Kämpfe und Techniken zu sehen. Judo ist für mich mehr als nur ein Sport, es ist für mich ein wichtiger Teil meines Lebens und ich genieße jeden Moment auf und neben der Matte - ob als Aktiver oder als Kampfrichter.

Daniel, 0, ARSV Nürnberg-Katzwang

Die Judo-Werte:
Mut

Mut.jpg

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.