BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Mo. 27.08.2012 BayernJudo:

    Hinweis zu den Vereinsmannschaftsmeisterschaften U17

    Ältester Jahrgang der U14 bei VMM U17 startberechtigt

    Neu: Für Mannschaftsmeisterschaften der U17 ist der älteste Jahrgang der Jugend U14 startberechtigt.

  • So. 26.08.2012 Sportgeschehen:

    40 Jahre Olympiapark München

    Treffen der Generationen

    Paul Barth, Klaus Glahn, Gerd Egger, Siegi Sterr, Ralf Matusche, Herbert Possenriede, Gerhard Auer, Franz Dausch, Frauke Vortmann, Viola Wächter und viele junge Judoka des FC Schweitenkirchen und des TSV Großhadern gaben sich ein Stelldichein bei der 40 Jahr Feier des Olympiaparks in München und stellten Judo einer breiten interessierten Öffentlichkeit vor.

  • Sa. 25.08.2012 Presse-Team:

    Das geht uns alle an

    Das Redaktionsfach

    Wir vom BJV-Presseteam möchten uns an dieser Stelle einmal ganz herzlich bei den vielen „Schreiberlingen“ bedanken, die unser Bayernjudo mitgestalten.

  • Sa. 25.08.2012 Road to London:

    Paralympische Sommerspiele 2012

    London weiter in olympischer Hochstimmung

    Nachdem die olympischen Sommerspiele am 12.08.2012 mit einer großartigen Abschlussfeier endeten und London kurz durchatmen konnte, beginnen die Paralympics am 29.08.2012. Die Judowettbewerbe werden wieder am Anfang der Spiele vom 30.08. bis 01.09.2012 ausgetragen.

  • Do. 23.08.2012 Aktionen:

    Benefiz-Lehrgang mit Peter Frese in Bad Aibling

    Judoka unterstützen Tom Witjes

    In London war der Deutsche Judo-Bund mit vier Olympiamedaillen sehr erfolgreich und hat viel positive Resonanz in den Medien erhalten. Genau diese Resonanz möchte der TuS Bad Aibling nutzen, um für den verunglückten Tom Witjes weitere Spendengelder zu sammeln. Dazu veranstalten die Oberbayern am 07.10.2012 einen Benefiz-Lehrgang mit Peter Frese, dem Präsidenten des Deutschen Judobundes.

  • Do. 23.08.2012 Aktionen:

    Ole Bischof, Dimitri Peters und Andreas Tölzer live...

    Einladung an alle interessierten Judovereine aus Bayern

    Im Rahmen eines der größten bayerischen Volksfeste, dem Abensberger Gillamoos, feiert der TSV Abensberg die drei deutschen erfolgreichen Olympioniken und Bundesligastarter Ole Bischof, Dimitri Peters und Andreas Tölzer! Es gibt einen Festumzug, einen Empfang mit einer offiziellen Ehrung der drei Sportler und anschließend eine Autogrammstunde. Jeder, der auf Tuchfühlung mit seinem ganz persönlichen Vorbild gehen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen.

  • Di. 21.08.2012 Liga:

    1. Bundesliga Frauen

    Die Frauen des TSV Großhadern in Angriffslust

    Am Samstag den 01.09.2012 empfängt die Bundesligamannschaft des TSV Großhadern die Mannschaft von Kim Chi Wiesbaden und den KSV Esslingen.

  • Mo. 20.08.2012 Der BJV:

    Stellenausschreibung Judo-Verband Berlin

    Landestrainer für weibliche Jugend in Berlin gesucht

  • Sa. 18.08.2012 Der BJV:

    Judo-Sommerschule in Wunsiedel

    Rund 80 Judoka fanden den Weg zur Sommerschule nach Wunsiedel

    Eingeladen zur Sommerschule, die vom 11.8.12 bis zum 18.8.12 dauerte, hatte wieder mal Breitensportreferent Joachim Kröppel. Organisator vor Ort war, wie immer, Heinz König vom TV Wunsiedel.

  • Mi. 15.08.2012 Sportgeschehen:

    40 Jahre Olympiapark

    Großes Geburtstagsfest mit "Judo für alle" am Sonntag den 26.08.2012

    Dass Judo nicht nur eine tolle Sportart für Topathleten, sondern genauso geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist, soll diese Präsentation des Olympiastützpunktes und des TSV Großhadern zusammen mit einer hochkarätigen Trainercrew bei der 40 Jahr Feier des Olympiaparks zeigen.

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

78.jpg

... weil ich dadurch einen Ausgleich zu meinem Beruf habe und ich im Judo den Jugendlichen etwas beibringen kann.

Andreas, 19, WSF Tapfheim

Die Judo-Werte:
Mut

Mut.jpg

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.