BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Di. 25.04.2017 Kinder:

    Ritterlehrgang

    Neu! Jetzt auch der Jahrgang 2003!

    Wolltest Du schon immer wie ein Ritter leben und kämpfen? Dann meldet Euch schnell für die letzten Plätze an! Mit dem ersten „Ritterlehrgang“ auf Burg Rothenfels am Main starten wir. Neben Bogenschießen, „Schwingen“ (traditionelles Ritterringen), Konzentrationsübungen und vieles mehr, verbringt ihr das ganze Wochenende auf einer Burg.

  • Mo. 24.04.2017 BayernJudo: BJV

    Geänderte Stellenausschreibung für BJV-Trainerstelle

    Jetzt als Landestrainer bewerben

    Wie bereits am 20.2 veröffentlicht sucht der BJV einen Landestrainer in Nordbayern mit Schwerpunkt an der Eliteschule des Sports in Nürnberg (Vollzeit).

  • So. 23.04.2017 BayernJudo: EJU

    2 x Silber und 1 x Bronze für die Athleten des Bundesstützpunktes München

    EM-Rückblick

    Einen sensationellen Start in den neuen Olympiazyklus hatten Theresa Stoll und Dominic Ressel! Bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende in Warschau errangen die Judoka des Bundesstützpunktes Münchens jeweils die Silbermedaillen in den Einzelwettbewerben sowie eine Bronzemedaille im Team-Wettbewerb.

  • Sa. 22.04.2017 BayernJudo: privat

    Europameisterschaften in Warschau mit glänzendem Auftakt

    Theresa Stoll ist Vize-Europameisterin!

    Was für ein Auftritt für Theresa Stoll: nach ihrem fulminanten Sieg in Düsseldorf, konnte sie ihre Form in der 57kg Gewichtsklasse bei der diesjährigen EM in Warschau (Polen) am gestrigen Freitag bestätigen.

  • Mi. 12.04.2017 BayernJudo:

    Rabattaktion

    Legoland Deutschland

    Legoland Deutschland bietet 2017 für alle BJV-Mitglieder einen bis zu 32% günstigeren Rabatt an.

Aktuelles

  • Mi. 26.04.2017 Der BJV:

    Übersicht der Stützpunkttrainings bis zur Sommerpause

    Trainiere mit den besten Judoka aus Bayern!

    Bringe Vereinskameraden und Heimtrainer mit zu den Trainingseinheiten! Die Übersicht zeigt dir die Termine, Uhrzeiten, Orte und zuständigen Landestrainer bzw. OSP-Trainer auf!

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • So. 03.02.2013 Cartoons:

    Februar CartoON

    Fusspilz

  • Sa. 02.02.2013 Personen:

    Franz Dausch, ein Leben für Judo

    Ein Portrait

    Judo gibt ihm alles. Alles andere ordnet er diesem Sport unter.

  • Fr. 01.02.2013 Oberbayern:

    Teo Pop in Ammerland-Münsing

    Saisonstart der BJV-Tageslehrgänge

    Der Start in die neue Tageslehrgangssaison verlief prächtig: Im winterlich verschneiten und sonnigen Münsing fanden sich knapp vierzig Judoka aus drei BJV-Bezirken ein.

  • Di. 29.01.2013 aus den Vereinen:

    Landesliga Süd

    Klassischer Fehlstart

    Am 1.Kampftag der Landesliga Süd war der Post SV München bei Nippon 2000 Passau zu Gast. Die Anreise konnte inklusive der Fans problemlos in vier Autos bewältigt werden, da die Mannschaft aus diversen Gründen arg dezimiert dastand.

  • Mo. 28.01.2013 aus den Vereinen:

    Landesliga Süd

    Herbe Niederlage zum Auftakt

    Am 26.01.2013 startete die Männer-Mannschaft des TSV Unterhaching in die erste Landesliga-Saison der Vereinsgeschichte. Gegner war der TSV Königsbrunn, der im Vorjahr Platz 5 belegt hatte, sich aus Sicht neutraler Beobachter im Vergleich zum Vorjahr aber deutlich verstärkt hatte.

  • Mo. 28.01.2013 Der BJV:

    OSP-Trainer

    Ausschreibung Trainer am Olympiastützpunkt München Großhadern

    Der Olympiastützpunkt Bayern sucht in Kooperation mit dem DJB und BJV einen qualifizierten Judo-Trainer zur Betreuung von Landes- und Bundessportkadern.

  • So. 27.01.2013 Junioren:

    Nord- und Südbayerische Einzelmeisterschaften U21

    Stationen auf dem Weg nach Bamberg

    Abensberg und Altenfurt richteten die Gebietsmeisterschaften der Junioren U21 aus.

  • So. 27.01.2013 Oberbayern:

    Nachlese zum Advent

    Auch in der Adventszeit waren Oberbayerns Judoka fleißig und zeigten in Vereinsmeisterschaften, Nikolausrandori oder Christkindturnieren Ihr Können vor meist ungewohnt vielen Zuschauern.

    Der Winterschlaf ist beendet, die erste Wettkampfperiode hat die bayerischen Judovereine wieder fest im Termingriff. Nichtsdestotrotz gibt es hier noch einmal einen Rückblick auf die stade Zeit und das Engagement von einzelnen Vereinen stellvertretend für all jene die vorbildliches im Kinder- und Jugendbereich leisten.

  • So. 27.01.2013 aus den Vereinen:

    Bayernliga / Niederbayern-Derby

    TSV Abensberg siegt deutlich gegen den TSV Mainburg mit 12:7

    Das Lokalderby war geprägt von einer freundschaftlichen Atmosphäre, da die einzelnen Kämpfer sich teilweise seit vielen Jahren kennen und schätzen. Die Besucherränge waren entsprechend gut gefüllt und übertrafen die Zuschauerzahlen einiger Bundesligakämpfe.

  • So. 27.01.2013 Junioren:

    Bayerische Meisterschaft der MU 18

    Die Nordbayern haben die Nase vorn!

    Bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Mu 18 am Samstag, den 26. Januar, galt es den heißbegehrten Meister in allen Gewichtsklassen zu ermitteln.

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

30.jpg

... weil es einen wesentlichen Teil der Konfliktprävention beinhaltet ... weil man fair und ehrlich „kämpfen“ lernt ... weil es Geist und Körper schult ... weil es einfach Spaß macht!

Matthias, 41, TV Jahn-Schweinau

Die Judo-Werte:
Selbstbeherrschung

Selbstbeherrschung.jpg

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.