BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Di. 25.04.2017 Kinder:

    Ritterlehrgang

    Neu! Jetzt auch der Jahrgang 2003!

    Wolltest Du schon immer wie ein Ritter leben und kämpfen? Dann meldet Euch schnell für die letzten Plätze an! Mit dem ersten „Ritterlehrgang“ auf Burg Rothenfels am Main starten wir. Neben Bogenschießen, „Schwingen“ (traditionelles Ritterringen), Konzentrationsübungen und vieles mehr, verbringt ihr das ganze Wochenende auf einer Burg.

  • Mo. 24.04.2017 BayernJudo: BJV

    Geänderte Stellenausschreibung für BJV-Trainerstelle

    Jetzt als Landestrainer bewerben

    Wie bereits am 20.2 veröffentlicht sucht der BJV einen Landestrainer in Nordbayern mit Schwerpunkt an der Eliteschule des Sports in Nürnberg (Vollzeit).

  • So. 23.04.2017 BayernJudo: EJU

    2 x Silber und 1 x Bronze für die Athleten des Bundesstützpunktes München

    EM-Rückblick

    Einen sensationellen Start in den neuen Olympiazyklus hatten Theresa Stoll und Dominic Ressel! Bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende in Warschau errangen die Judoka des Bundesstützpunktes Münchens jeweils die Silbermedaillen in den Einzelwettbewerben sowie eine Bronzemedaille im Team-Wettbewerb.

  • Sa. 22.04.2017 BayernJudo: privat

    Europameisterschaften in Warschau mit glänzendem Auftakt

    Theresa Stoll ist Vize-Europameisterin!

    Was für ein Auftritt für Theresa Stoll: nach ihrem fulminanten Sieg in Düsseldorf, konnte sie ihre Form in der 57kg Gewichtsklasse bei der diesjährigen EM in Warschau (Polen) am gestrigen Freitag bestätigen.

  • Mi. 12.04.2017 BayernJudo:

    Rabattaktion

    Legoland Deutschland

    Legoland Deutschland bietet 2017 für alle BJV-Mitglieder einen bis zu 32% günstigeren Rabatt an.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Mi. 28.05.2014 aus den Vereinen:

    Volles Programm für die Abensberger Judoka

    Die ersten Punkte in den Ranglisten des Bayerischen Judo-Verbandes wurden am vergangenen Sonntag in München-Großhadern bei den Gebietsmeisterschaften der Männer vergeben und auch am kommenden Wochenende sind die Abensberger Judokämpfer wieder auf Punkte- und Medaillenjagd.

  • Di. 27.05.2014 aus den Vereinen:

    2.Bundesliga Herren

    Einen Punkt gewonnen – einen weiteren verschenkt?

    Der TV Erlangen verkauft sich in der zweiten Judo Bundesliga mit einem 7:7 gegen den VFL Riesa erneut stark.

  • Mo. 26.05.2014 aus den Vereinen:

    Abensberger Nachwuchs Niederbayerische Meister in Teamwettbewerb.

    Auch für die Kleinsten gab es am vergangenen Samstag einen Mannschaftsvergleich, das Pantherturnier

    Auch die kleinen Abensberger zeigen Stärke

  • Mo. 26.05.2014 aus den Vereinen:

    1. Bundesliga, Gruppe Süd

    Siege, aber auch unerwartete Niederlagen am dritten Kampftag der 1. Judo-Bundesliga.

    Nach dem dritten Kampftag ist Rekordmeister Abensberg weiterhin an der Tabellenspitze der Gruppe Süd

  • Mo. 26.05.2014 aus den Vereinen:

    1. Bundesliga

    Heimsieg für die Männer aus Großhadern!

    So schnell kann es gehen: Die Bundesligasaison ist noch jung, die Gruppe Süd wird nach drei Kampftagen jedoch bereits von zwei bayerischen Mannschaften angeführt.

  • So. 25.05.2014 aus den Vereinen:

    Bayernliga Vorbericht

    TSV Abensberg II lädt die TG Landshut zum letzten Heimkampf ein

    Den letzten Heimkampf in der laufenden Bayernligasaison bestreitet die „zweite Garde“ gegen den direkten Verfolger.

  • So. 25.05.2014 aus den Vereinen:

    2.Bundesliga der Frauen

    Zwei wichtige Punkte für Oberhaid

    Oberhaiderinnen mit Sieg und Niederlage – Bojer punktet doppelt

  • Sa. 24.05.2014 Personen:

    Kamprichter des BJV erreicht Weltspitze

    Landestrainer Vladimir Hnidka auch als Kampfrichter spitze

    Er ist jetzt auf Platz 3 in der höchsten Kampfrichterklasse gesetzt.

  • Fr. 23.05.2014 aus den Vereinen:

    1. Bundesliga Männer

    Judo-Bundesliga live auf Sendung

    Der Kampf des deutschen Rekordmeisters TSV Abensberg in Leipzig läuft am Samstag im Internet-TV. Die beiden Teams sind erbitterte Rivalen.

  • Fr. 23.05.2014 Personen:

    Edi Schuster ist von uns gegangen

    DAS BESTE, WAS DER MENSCH FÜR EINEN AND´REN TUN KANN, IST DOCH IMMER DAS, WAS ER FÜR IHN IST, war einer der Leitsprüche von Edi Schuster, dem Garser Judovater und danach hat er auch sein Leben gelebt.

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

49.jpg

... weil wir eine tolle Mannschaft haben ... weil man sich gegenseitig anfeuern kann ... weil jeder Einzelne für sich kämpft, aber auch irgendwie für die Mannschaft ... weil es einfach Spaß macht!

Kim, 11, TSV München-Großhadern

Die Judo-Werte:
Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit.jpg

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.