2018 - Jugendvollversammlung des BJV - ACHTUNG geschützter Termin

am . Veröffentlicht in Verbandsnachrichten Jugend

Jugendvollversammlung des BJV

Datum: Samstag, 17. März 2018

Ort: Landhotel Zum Böhm, D-91154 Roth / Rothaurach, Schwabacher Str.1-3

Beginn: 13.00 Uhr

Tagesordnung:

1.

Begrüßung und Eröffnung

2.

Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung

3.

Feststellung der erschienenen Mitglieder

Prüfung der Mandate der Delegierten und Feststellung der Stimmenzahl

4.

Beschlussfassung über die Tagesordnung

5.

Berichte der Bezirks- und Verbandsjugendleitung

6.

Aussprache zu den Berichten

7.

Anträge zur Änderung der Jugendordnung

8.

Bildung eines Wahlausschusses

9.

Entlastung der Verbandsjugendleitung

10.

Neuwahl der Verbandsjugendleitung

11.

Sonstige Anträge

12.

Verschiedenes (ohne Beschlussfassung)

zu Punkt 3.1 der Tagesordnung ist folgendes zu beachten:

Jede/r dem BJV angehörende Verein oder Abteilung wird durch einen bevollmächtigten Delegierten vertreten. Die Vollmacht muss von einem zur Vollmacht berechtigten Vereinsvertreter unterzeichnet sowie zusätzlich mit dem Namen des Vollmachtgebers (in Druckbuchstaben) und dem Verein- oder Abteilungsstempel versehen sein. Die Übertragung von mehreren Vereinsstimmen auf einen Delegierten ist nicht möglich.

Die Jugendvollversammlung (JVV) setzt sich zusammen aus

  1. den Vereinsdelegierten
  2. den Mitgliedern der Verbandsjugendleitung
  3. den gewählten Bezirksjugendleitern
  4. dem Präsidenten des BJV oder einem Vertreter
Jeder der Anwesenden hat 1 Stimme. Stimmrechtübertragungen und Stimmhäufelung sind nicht möglich.

Anträge sind bis 17. Februar 2018 (4 Wochen vorher) mit Begründung an die Verbandsjugendleitung (Jochen Heruth, Gaby Nürnberger) schriftlich (Datum des Poststempels) per E-Mail oder per Fax zu richten.

Jochen Heruth, Postfach 1561, 91105 Schwabach, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax. 09122 88 790 89

Anträge können von allen Vereinen/ Abteilungen, die Mitglied im BJV sind, der Verbandsjugendleitung, den Bezirks- Jugendleitern und vom Vorstand des BJV gestellt werden.

Berichte:

Die Unterlagen (Berichte und Anträge) können bei Interesse von der Verbandsjugendleitung (ca. zwei Wochen vor der JVV / 03.03.18) angefordert werden. Die Versendung der Unterlagen erfolgt nur per E-Mail.

Berichtsmappe mit den Anträge werden zusätzlich bei der JVV in geringen Mengen ausgelegt.

gez. Jochen Heruth, Gaby Nürnberger

- Verbandsjugendreferenten –

D e l e g i e r t e n b e s c h e i n i g u n g

Der Verein/Die Abteilung ________________________________ / _________________

(Vereinsname) …. (Bezirk)

entsendet zur Jugendvollversammlung des BJV am 17. März 2018

als bevollmächtigte(n) Vereinsdelegierte(n)

Herrn/Frau ___________________________________________________

(Vorname und Familienname)

____________________________________________ _______________________________

Unterschrift Vollmachtgeber + Stempel Name in Blockschrift des Vollmachtgebers