Xletix - das BJV-Team

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Breitensport

Nachdem im Jahr 2016 mehr als 20 Judoka bei der Xletix-Challenge gesichtet wurden beschloss der BJV 2017 mit einem Team bei der Xletix-Challenge in München zu starten. Leider entwickelte sich die Terminplanung äußerst ungünstig,

sodass an diesem Wochenende in fast allen Ligen ein Kampftag war und somit nur vier Judoka sich zu einem Team zusammenschlossen um gemeinsam die 35 Hindernisse und 15 bzw. 19 km zu laufen. Allen Widrigkeiten zum Trotz kämpften sich alle vier durch die Challenge und freuen sich nun schon auf 2018 um mit einem großen BJV-Team noch einmal einen Versuch zu wagen. In dieser Challenge sieht und fühlt unsere Judowerte, denn ohne Hilfsbereitschaft, Respekt, Wertschätzung, Mut und Freundschaft sind einige Hindernisse kaum zu bewältigen.

 

Text: Jens Keidel

Bilder: Alexander Hauf